Sachbeschädigung durch Pyrotechnik

Am Abend des 02.01.2021 kam es in der unmittelbaren Nähe des S-Bahnhofs
Fredersdorf zu einer Sachbeschädigung durch Pyrotechnik. Unbekannte Täter
zündeten einen unbekannten Böller und warfen diesen in einen Briefkasten der
Deutschen Post AG. Durch die Explosion wurde der Briefkasten zerstört. Die
durch die Explosion verteilten Briefsendungen wurden durch die eingesetzten
Beamten sichergestellt. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 € geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: