Sachbeschädigungen an Bürogebäude

#Berlin – In der vergangenen Nacht beschädigten Unbekannte die Außenfassade eines Bürogebäudes in Alt-Treptow. Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkten gegen 0.45 Uhr Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, wie sich fünf bis sechs vermummte Personen dem Bürogebäude in der Lohmühlenstraße näherten. Diese sollen dann mit Kleinpflastersteinen und Farbbehältnissen die Gebäudefassade beworfen haben. Anschließend flüchtete die Gruppe unerkannt in Richtung Görlitzer Park. Es konnten beschädigte Fensterscheiben sowie diverse Farbanhaftungen am Gebäude festgestellt werden. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

%d Bloggern gefällt das: