Sachbeschädigungen durch Brand auf Hochschulgelände

#Brandenburg an der Havel, Altstadt, Magdeburger Straße – 

Montag, 28. Juni 2021, 22:10 Uhr – 

 

Am Montagabend wurde die Polizei über einen Brand auf dem Gelände der Technischen Hochschule informiert. Bei Eintreffen der Polizei waren Einsatzkräfte der Feuerwehr bereits dabei einen Stapel brennender Bierzeltgarnituren zu löschen. Aus bislang ungeklärter Ursache ist dieser zuvor in Brand geraten. Zusätzlich war die Feuerwehr vor der Mensa damit beschäftigt eine festverbaute Sitzgarnitur mit Sonnenschirm zu löschen. Durch die dort entstandene Hitze sind außerdem Fensterscheiben des Gebäudes gesprungen. Das Gebäude der Mensa selbst blieb unbeschädigt. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und Ermittlungen eingeleitet. Nach ersten Schätzungen übersteigt der Sachschaden wohl 20.000 Euro

%d Bloggern gefällt das: