Sachschaden am Sportboot

#Werder/ Havel, Potsdamer Havel km 10,5 – 

Samstag, 22.05.2021 17:20 Uhr – 

 

Am Samstag den 22.05.2021 teilte ein Sportbootführer der Wasserschutzpolizei mit, dass er an einem vom ihm gechartertes Sportboot einen Schaden verursacht hat.

Während der Mietzeit ankerte er mit dem Boot auf einem See und vertrieb dabei in Richtung Ufer. Dabei kam es zu einer Grundberührung, infolgedessen das Gestänge am Motor beschädigt wurde.

Beamte der Wasserschutzpolizei nahmen den Unfall auf und verwarnten den Schiffsführer.

%d Bloggern gefällt das: