Sachschaden durch einen im fließenden Verkehr verlorenen Eimer mit flüssigem Bitumen (Dachlack) in Duingen

#Hildesheim (ots)

Alfeld (hey) – Am 03.07.2021, um 13:35 Uhr, wurde durch einen Verkehrsteilnehmer vermutlich aufgrund unzureichender Landungssicherung ein Eimer mit flüssigem Bitumen (Dachlack) verloren. Der Verkehrsteilnehmer bog von der Straße „Am Bahnhof“ in Duingen nach links auf die Eckhardtstraße ab. Beim Abbiegevorgang fiel der Eimer nach rechts von dem Fahrzeug herunter und schlug auf die Fahrbahn auf. Der Inhalt spritzte bis an die angrenzende Hauswand und verunreinigte die Fahrbahn und den Gehweg. Der Lack wurde durch weitere Fahrzeuge etwa 100m weit über die Fahrbahn verteilt. Durch die Polizei Alfeld wurde der Bereich zunächst gesichert und anschließend durch den Bauhof der Gemeinde Duingen abgestreut und gesäubert. Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden an der Fahrbahn als auch an der betroffenen Hauswand. Die Reinigung der verklinkerten Hauswand von dem Bitumen ist sehr aufwändig und kostenintensiv. Zeugen die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Alfeld unter 05181-9116-115 in Verbindung zu setzen.

%d Bloggern gefällt das: