Satt gegessen

#Neuruppin – Mit einem Stein wurde in der Nacht zum 27.06. die Fensterscheibe zu einer Großküche in der Fehrbelliner Straße eingeworfen. Der oder die Täter gelangten durch das so beschädigte Fenster in das Gebäude und bereiteten sich eine Mahlzeit zu. Lebensmittel und Getränke wurden dazu genutzt. Anschließend wurde das Gebäude auf dem Weg durch das Fenster wieder verlassen. Ein Kriminaltechniker kam zum Einsatz. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: