Werbeanzeigen

Sauna abgebrannt

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Ziesarer Landstraße – 

Donnerstag, 16. Januar 2020, 23:45 Uhr – 

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr wurden am späten Donnerstagabend wegen des Brandes eines Schuppens in der Ziesarer Landstraße informiert. Als Polizisten am Einsatzort eintrafen, war die Feuerwehr bereits dabei den Brand zu löschen. Bei dem erstgemeldeten Schuppen handelte es sich um eine Außensauna, die von den Eigentümern zuvor genutzt wurde. Einige Stunden, nach der letzten Nutzung bemerkten Zeugen, dass die Sauna in Flammen stand. Das Feuer griff auf die Hecke des Nachbarn über und beschädigte dabei Pflanzen. Schließlich konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand löschen, ohne dass Personen verletzt wurden. Die Polizei setzte am heutigen Tag Kriminaltechniker ein, die den Brandort zur Ursache hin untersuchten. Bislang ist unklar, wodurch der Brand ausgelöst worden war. Sowohl ein technischer Defekt, als auch eine mögliche Fahrlässigkeit der Saunaeigentümer kann nach derzeitigen Erkenntnisstand nicht ausgeschlossen werden. Der Sachschaden wurde auf über 10.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: