Scheiben eines Firmenfahrzeugs zerstört

#Berlin – In Alt-Hohenschönhausen haben heute Vormittag Unbekannte die Scheiben eines Firmen-Pkw beschädigt. Einsatzkräfte wurden gegen 10.30 Uhr zu einem Parkplatz in der Landsberger Allee gerufen, auf dem der Opel einer Wohnungsbaufirma geparkt war. An diesem hatten Unbekannte alle Seitenscheiben mit bisher nicht bekannten Gegenständen zerstört. Auch in der Frontscheibe konnten durch die eingesetzten Polizeikräfte zwei Einschlagstellen festgestellt werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts aus dem Auto entwendet. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

%d Bloggern gefällt das: