Scheune abgebrannt

#Kremmen – Anwohner wurden heute gegen 02.30 Uhr von Geräuschen aufgeweckt und bemerkten eine in Brand stehende Scheune im Gartenweg in Flatow. Umliegende Gebäude waren nicht in Gefahr. In der Scheune befanden sich mehrere Gartengeräte sowie ein Pkw. Kameraden der Feuerwehr übergaben den Brandort gegen 06.00 Uhr an die Polizei. Kriminaltechniker untersuchen heute Vormittag den Brandort. Der Schaden wird auf rund 20.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachtes der Brandstiftung.

%d Bloggern gefällt das: