Scheune in Flammen

Neustadt (Dosse) – Heute Vormittag gegen 09.40 Uhr brannte in der Roddahner Dorfstraße eine etwa 30 x 10 Meter große Scheune. Offenbar war es bei Dachdeckerarbeiten zu einem Funkenflug gekommen, wobei sich das in der Scheune befindliche Stroh entzündete. Die auf dem Scheunendach installierte Photovoltaikanlage mit einer Größe von 150 Quadratmetern wurde vollständig zerstört. Personen oder in mittelbarer Umgebung befindliche Gebäude waren zu keiner Zeit gefährdet. Die Löscharbeiten durch die eingesetzten umliegenden Feuerwehren dauern derzeit noch an. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 150.000 Euro beziffert.

%d Bloggern gefällt das: