Scheunentor brannte

#Gerswalde – 
Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Samstagabend, kurz nach 19 Uhr das
Holztor einer Scheune in Neudorf in Brand. Durch das schnelle Eingreifen der ortsansässigen Feuerwehr konnten die Flammen unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen des Feuers auf die in der Scheune befindlichen Agrarmaschinen verhindert werden. Durch den Brand entstand ein Schaden von ca. 1000 €.

%d Bloggern gefällt das: