Werbeanzeigen

Schläge vor Supermarkt

#Angermünde –

Ein 36-jähriger Syrer ging am 09.11.2019, gegen 21:30 Uhr, aus bislang unklaren Gründen auf eine Gruppe Jugendlicher, die vor einem Supermarkt in der Prenzlauer Straße stand zu und begann wild mit seinen Armen zu hantieren. Hierbei traf er drei Mädchen im Alter von 14 Jahren, die jedoch nicht verletzt wurden. Dadurch sah sich ein 16-Jähriger dazu berufen mehrfach mit der Faust auf den Mann einzuschlagen und ihn zu beleidigen. Erst Zeugen konnten die beiden Personen voneinander trennen. Die Polizei nahm mehrere Anzeigen auf.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: