Schleusnerbude öffnet

Die drei von der Schleusnerbude sind wieder da! Die sinkenden Inzidenzen erlauben endlich wieder die Öffnung des Informationszentrums auf der Planie der Kleinmachnower Schleuse. Vom kommenden Sonnabend an (12.6.2021) kann das technische Denkmal am Teltowkanal an Wochenenden und Feiertagen von 12 bis 18 Uhr auch mal aus anderer Perspektive besichtigt werden, und das Team der Schleusnerbude liefert die fachlichen Informationen dazu.

Wie überall gelten natürlich auch auf den Schleusenplanie die aktuellen Coronaregeln. So dürfen nicht mehr als sechs Gäste gleichzeitig auf der Planie sein. Diese müssen zur Kontaktverfolgung ihre persönlichen Daten hinterlassen, FFP2-Masken tragen und selbstverständlich die AHA-Regeln einhalten.

%d Bloggern gefällt das: