Werbeanzeigen

Schloss Babelsberg: Kaiserin Augusta – ein Leben in Briefen, Lesung und Vortrag

Kaiserin Augusta – ein Leben in Briefen

Veranstaltungshinweis:
Kaiserin Augusta – ein Leben in Briefen
Lesung und Vortrag mit Susanne Bauer, Universität Trier
Sonntag, 29. September, 14 Uhr
Schloss Babelsberg, Potsdam
Eintritt: 10 / 8 Euro
Tickets: https://tickets.spsg.de

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) lädt am Sonntag, dem 29. September 2019, um 14 Uhr zu einem Vortrag in das Schloss Babelsberg ein. Susanne Bauer, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Trier, porträtiert in ihrem Vortrag Kaiserin Augusta (1811–1890) als Briefeschreiberin und beleuchtet anhand ausgewählter Briefauszüge ihr Leben und Wirken.

Die preußische Königin und deutsche Kaiserin Augusta stand in europaweitem Briefwechsel mit den bedeutendsten Persönlichkeiten ihrer Zeit. Etwa 20.000 Briefe mit über 350 verschiedenen Personen, darunter Queen Victoria, Alexander von Humboldt oder Johann Wolfgang von Goethe, sind noch erhalten. Die Referentin untersucht im Rahmen ihrer Doktorarbeit die Briefkommunikation Augustas.

Weitere Informationen »

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: