Schmiererduo dingfest gemacht

Brandenburg a. d. H., Neuendorfer Straße – 

So., 13.12.2020 gg. 00.45 Uhr – 

Zeugen beobachteten in der Nacht von Samstag zu Sonntag zwei Jugendliche, welche im Bereich der Neuendorfer Straße eine Haltestelle und mehrere Fensterbretter mit Farbstiften beschmierten. Die Zeugen konnten Blickkontakt zu den Tätern halten und diese den eintreffenden Beamten vor Ort zusprechen. Es wurden zwei bereits polizeilich bekannte Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren angetroffen, welche neben den Farbstiften auch eine geringe Menge Betäubungsmittel mit sich führten. Nach Anzeigenaufnahme und Sicherstellung der Beweismittel wurden die Eltern der Beiden telefonisch verständigt, weleche diese anschließend übernahmen. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

%d Bloggern gefällt das: