Werbeanzeigen

Schmuck aus Juwelier entwendet

#Wittenberge

Am gestrigen Tage betrat ein unbekannter Mann gegen 15:50 Uhr ein Juwelier-Geschäft in der Bahnstraße und ließ sich von einer Angestellten mehrere Ringe zeigen. Als der Mann sich für einen der Ringe entschieden hatte, äußerte er zur Angestellten, dass er zum Bezahlen noch Geld aus seinem Auto holen müsste und verließ das Geschäft. Da der Verkäuferin das Verhalten des Mannes suspekt war, prüfte sie die Auswahl an gezeigten Ringen und musste feststellen, dass zwei Goldringe fehlten. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 400 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: