Schulkind von Auto angefahren

Bad Belzig, Weitzgrunder Weg – 

Mittwoch, 14.04.2021, 07:38 Uhr – 

Ein Kind ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall vor der Grundschule Geschwister-Scholl leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die Neunjährige im Weitzgrunder Weg hinter dem Auto ihres Vaters, der sie zur Schule gefahren hatte, die Straße überqueren. Dabei stieß sie jedoch mit dem PKW einer 38-Jährigen zusammen. Die Autofahrerin hatte zwar nach eigener Aussage sofort gebremst, eine Kollision aber nicht mehr verhindern können. Die Grundschülerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.

%d Bloggern gefällt das: