#Schulsport – mehr als 40 digitale Angebote zur Förderung der Bewegungsaktivität von Grundschülern

Digital, kindgerecht, motivierend – pünktlich zum Schuljahresbeginn finden Brandenburger Lehrkräfte und Grundschüler Bewegungsangebote aus dem Schulsport im Lernstore der Schul-Cloud Brandenburg. 

 

Ganzheitliche Erwärmung, Laufen, Springen und Werfen, Fingerakrobatik oder flinke Füße bei den Quadratlatschen – mehr als 40 Videosequenzen motivieren Kinder, Lehrkräfte und Eltern zum Mitmachen und Spaß an der Bewegung und machen Lust auf Schulsport. Vielfältige Bewegungsaufgaben schulen dabei die Koordination, das periphere Sehen, das Gleichgewicht und kräftigen nebenbei und mit kreativen Ideen den eigenen Körper.

Bildungs- und Sportministerin Britta Ernst: „Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, dieses Angebot passend zum Schulstart einzustellen. Herzlichen Dank auch an die Universität Potsdam für die Unterstützung. Ich wünsche allen Lehrkräften, Eltern und Kindern viel Spaß an den Bewegungsangeboten, die im Präsenz- und Distanzunterricht oder auch mit der Familie genutzt werden können.“

Die Videosequenzen stehen im Lernstore der Schul-Cloud Brandenburg unter dem #Schulsport und #Sportförderunterricht allen Lehrkräften und Schülern zum Ansehen und kostenlosen Download zur Verfügung. Sportlehrkräfte können sie für ihren Sportunterricht nutzen oder auch den Schülerinnen und Schülern als zusätzliche Bewegungsaufgabe für Zuhause empfehlen.

Erarbeitet und erstellt wurden die Videosequenzen in einem Kooperationsprojekt zwischen dem Schulsportreferat des MBJS und der Universität Potsdam für den Einsatz in der Grundschule, sowohl für einen Einsatz im Distanzlernen als auch als zusätzliches Bewegungsangebot zum Sportunterricht.

Auch anderen Bundesländern ist der Zugriff auf die Videosequenzen über die Schul-Cloud Brandenburg möglich und gestattet.

%d Bloggern gefällt das: