Schussabgabe in Alsdorf – eine Person getötet

#Alsdorf (ots)

Nach jetzigem Stand der polizeilichen Ermittlungen kam es heute Abend (31.10.2020) gegen 19.40 Uhr auf dem Übacher Weg (Alsdorf-Mitte) zu einer Schussabgabe auf eine 32-jährige, männliche Person. Der schwer verletzte Geschädigte musste vor Ort medizinisch versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Dort ist er zwischenzeitlich verstorben. Laut Zeugenangaben hatten sich vor der Tat mehrere Personen an der Tatörtlichkeit getroffen und waren in Streit geraten. Die Polizei fahndet zur Zeit intensiv nach mindestens einer dringend tatverdächtigen männlichen Person und geht davon aus, dass es eine Vorbeziehung zwischen den Beteiligten gab. Ein Polizeihubschrauber unterstützt die Maßnahmen aus der Luft. Die Ermittlungen der Aachener Staatsanwaltschaft und der Mordkommission des PP Aachen nach den Hintergründen der Tat laufen derzeit. Dabei werden auch mögliche Bezüge der Beteiligten ins Rockermilieu geprüft.

%d Bloggern gefällt das: