Werbeanzeigen

Schwangere Seatfahrerin überschlägt sich

#Rottweil (ots)

Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert worden ist am Freitagnachmittag eine schwangere Frau nach einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Rottweil und Villingendorf.

Die 23-Jährige fuhr kurz nach 16 Uhr auf der L424 in Richtung Villingendorf. Kurz nach der Parkplatzausfahrt „Weiherwald“ kam die schwangere Frau bei den frühwinterlichen Fahrbahnverhältnissen wegen zu hoher Geschwindigketi und Sommerbereifung auf das Bankett. In der Folge fuhr sie auf die Leitplanke. Ihr Seat wurde nach einigen Metern ausgehebelt. In der angrenzenden Böschung überschlug sich der PKW einmal um die Längsachse. Auf dem Radweg kam der Wagen dann zum Stillstand. Die Schwangere wurde zum Glück nur leichter verletzt. Ein Rettungsteam brachte sie nach der Erstversorgung ins Krankenhaus. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro. Den Schaden an der Leitplanke beziffert die Polizei auf etwa 1000 Euro. Weil der Seat Betriebsstoffe verlor, wurde die Rottweiler Feuerwehr zur Unterstützung gerufen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: