Schwedt/Oder – Bootsmotoren entwendet

In den Nachtstunden vom Freitag zum Samstag begaben sich bislang unbekannte Täter

auf ein Vereinsgelände „Am Holzhafen“ in Schwedt und entwendeten von zwei auf dem Trockenen stehenden Kajütbooten jeweils einen 15PS Außenbordmotor.

An einem dritten Boot, welches am Anleger lag, wurde versucht, den Motor zu entwenden. Im Rahmen der Diebstahlshandlung wurde erheblicher Sachschaden durch das Durchtrennen von Kabel und Leitungen, mit denen der Motor mit dem Boot verbunden war, verursacht.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Durch die Kriminalpolizei wurden Spuren am Tatort gesichert.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: