Werbeanzeigen

Schwedt/Oder: Gegenstände aus dem Fenster geworfen +++ Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs – 

In der Dr.-Theodor-Neubauer-Straße hielt die Polizei am 4. Juli, gegen 5 Uhr einen PKW Citroen an. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer keine Fahrerlaubnis besitzt. Da es nicht sein eigener PKW war, bekamen er sowie die Besitzerin des PKW eine Anzeige. Den Citroen musste der 41- Jährige stehen lassen.

Gegenstände aus dem Fenster geworfen – 

Am 3. Juli kurz vor Mitternacht meldete sich eine Bewohnerin der Kummerower Straße bei der Polizei. Im Nachbarhaus werfe jemand Gegenstände aus einem Fenster. Die Polizei prüfte die Angaben und fand eine Frau vor, die offenbar neben sich stand und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. In ihrer Wohnung fanden die Polizisten Cannabis und stellten es sicher. Das hatte eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittel zur Folge.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: