Schwedt/Oder – Mutmaßliche Dealerin gestellt

Polizeibeamte kontrollierten am 23.09.2019, gegen 18:47 Uhr, in der Anne-Frank-Straße am Pavillon, eine Gruppe von fünf Personen. Bei einer 26-jährigen wurde während der Durchsuchung ihrer Sachen eine größere Menge Betäubungsmittel und Utensilien für Verkauf und Verpackung aufgefunden. Weiterhin fanden die Polizisten bei ihr ein Einhandmesser, das nicht in der Öffentlichkeit geführt werden darf. Die Frau erhielt mehrere Anzeigen. Die Gegenstände wurden sichergestellt.  Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: