Schwedt/Oder: Platzverweise erteilt +++ Drogen mit sich geführt

Drogen mit sich geführt – 

Am frühen Morgen des 22.01.2021 hielten Polizisten in der Leverkusener Straße einen Radfahrer zu einer Kontrolle an. Bei dem 35-Jährigen fanden sich Drogen und verschreibungspflichtige Arzneimittel, zu deren Herkunft er nur vage Angaben machte. Der Delinquent musste alles herausgeben und erhielt eine Anzeige.

Platzverweise erteilt – 

Am frühen Morgen des 22.01.2021 wurde der Polizei gemeldet, dass von einem Parkplatz an der Leverkusener Straße ruhestörender Lärm dringen würde, der die Anwohner um ihren Schlaf brachte. Tatsächlich fanden sich dort vier Herren im Alter von 22 und 24 Jahren an, die offensichtlich der Meinung waren, gegen die derzeit herrschende Pandemie immun zu sein. Die Beamten stellten die Identitäten aller Personen fest und informierten das zuständige Gesundheitsamt. Außerdem erhielten die vier jungen Leute einen Platzverweis, dem sie auch nachkamen.

%d Bloggern gefällt das: