Schwedt/Oder – Ruhestörung und mehr…

Am frühen Morgen des 28.06.2019 wurden Polizisten in die Lilo-Hermann-Straße gerufen. Dort hatten Jugendliche lautstark gefeiert und die Anwohner in ihrer Nachtruhe gestört. Bei Anblick der Uniformierten zogen es die Feierwütigen vor, schleunigst davonzueilen. Doch griffen sich die Beamten zwei junge Herren im Alter von 17 und 20 Jahren. Das Duo musste die Hinterlassenschaften aufräumen und die Polizisten besahen sich die nähere Umgebung. Dabei entdeckten sie eine Handtasche und einen Rucksack. In Letzterem fanden sich betäubungsmittelähnliche Substanzen. Die Fundstücke wurden sichergestellt. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Uckermark zum Besitzer des Rucksacks. Auch die Dame, die ihre Handtasche vermisst, kann sich auf dem Revier melden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: