Schwelbrand auf Frachtschiff

#Kiel (ots)

Im Kieler Hafen ist es zu einem Schwelbrand auf einem mit Pellets beladenen Schüttgutfrachter gekommen. Das Schiff wird zum Ostuferhafen Liegeplatz 4 verlegt. Dort wird die Ladung dem Frachter entnommen und abgelöscht. Dabei kann es zu Geruchsbelästigung in der Umgebung kommen. Die Feuerwehr Kiel geht von langwierigen und kräfteintensiven Löscharbeiten aus. Eine weitere Meldung folgt.

%d Bloggern gefällt das: