Schwer verletzt

#Pritzwalk – Ein 59-jähriger Prignitzer befuhr gestern gegen 22.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Kyritzer Straße aus Richtung Buchholz kommend. An der Ecke zum August-Bartels-Weg wollte er auf den Gehweg, welcher für Radfahrer freigegeben ist, auffahren, blieb dabei jedoch an der Bordsteinkante mit seinem Vorderrad hängen. Er verlor die Kontrolle über den Drahtesel, stürzte und verletzte sich schwer am Kopf. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Das Fahrrad wurde durch einen Bekannten übernommen.

%d Bloggern gefällt das: