Schwer verletzt

Klein Jamno:                        In Klein Jamno ereignete sich gegen 13:00 Uhr am Dienstag ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen kam es vermutlich aufgrund eines Vorfahrtfehlers zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem PKW BMW. Der Radfahrer wurde vom Auto erfasst und zog sich schwere Verletzungen zu, so dass ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kommen musste. Die Fahrbahn wurde im Zuge der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen komplett gesperrt, die DEKRA wurde zur Ermittlung der Unfallursache angefordert. Die polizeilichen Maßnahmen sind bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: