Schwer verletzte Radfahrerin

#Berlin – Schwer verletzt wurde eine Radfahrerin gestern Mittag bei einem Unfall in Halensee. Ermittlungen zufolge befuhr die 43-Jährige gegen 12.15 Uhr mit ihrem Fahrrad den Kurfürstendamm in Richtung Henriettenplatz und wollte links in die Joachim-Friedrich-Straße abbiegen. Dabei achtete sie offenbar nicht auf den entgegenkommenden Verkehr und wurde von einem Ferrari erfasst, mit dem ein 52-Jähriger den Kurfürstendamm in Richtung Adenauerplatz befuhr. Die 43-Jährige stürzte, erlitt schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus aufgenommen. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 übernahm die Unfallbearbeitung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: