Schwere Brandstiftung

#Brandenburg an der Havel, Hohenstücken, Brösestraße – 

Sonntag, 27.06.2021, 00.55 Uhr – 

In einem Mehrfamilienhaus wurde der Feuerwehr eine Rauchentwicklung im Treppenhaus gemeldet. Die Feuerwehr konnte bei ihrem Eintreffen einen Kinderwagen im Treppenhaus feststellen, welcher in Brand geraten war. Der Brand konnte durch die Feuerwehr recht schnell gelöscht werden. Die Bewohner des Hauses mussten auf Grund der Rauchentwicklung ihre Wohnungen und das Haus verlassen. Nachdem die Feuerwehr das Haus entraucht hatte konnten die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen. Am Kinderwagen entstand Totalschaden. Kriminaltechniker konnten Spuren sichern. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei geführt.

%d Bloggern gefällt das: