Schwere Brandstiftung im Keller eines Mehrfamilienhauses

#Potsdam, Waldstadt, Erich- Weinert- Straße – 

Sonntag, 24.01.21, 05:10 Uhr – 

 

Anwohner eines vierstöckigen Mehrfamilienhauses informierten in den frühen Morgenstunden des Sonntags gegen 05:10 Uhr die Feuerwehr, da im Hausflur Rauch festgestellt wurde.

Durch die Feuerwehr wurde als Brandausbruchstelle ein Fahrradkeller ausgemacht. Aufgrund der Umstände wird von einer vorsätzlichen Inbrandsetzung ausgegangen. Dadurch wurden zwei Fahrräder stark beschädigt, sowie der Fahrradkeller in Form von Verrußungen.

Glücklicherweise konnte sich das Feuer nicht weiter ausbreiten, so dass niemand der Bewohner verletzt wurde.

Durch die Kriminaltechnik erfolgten eine Spurensicherung und die Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung wurden aufgenommen. 

%d Bloggern gefällt das: