Werbeanzeigen

Schwerer Arbeitsunfall

#Niederlehme:               Auf dem Grundstück einer Firma am der Robert-Guthmann-Straße ereignete sich am Freitagmorgen ein Arbeitsunfall, der der Polizei gegen 08:15 Uhr gemeldet wurde. Bei Wartungsarbeiten an einer ausgeschalteten Maschine hatte sich ein Bauteil gelöst und dabei einen 43-jährigen Mitarbeiter eingeklemmt. Der Mann musste durch die Feuerwehr befreit und mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang werden in der Folge durch das Amt für Arbeitsschutz geführt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: