Werbeanzeigen

Schwerer Unfall mit E-Scooter

Frankfurt (ots)

(em) In der vergangenen Nacht (14.-15.07.2019) kam es im Bereich der Friedensbrücke zu einem Unfall mit einem E-Scooter. Dabei wurden eine 26-jährige Frau schwer und ein 27-jähriger Mann leicht verletzt.

Kurz nach Mitternacht fuhren die beiden, gemeinsam auf einem E-Scooter, in Richtung Süden über die Friedensbrücke. Am Ende der Brücke stürzten die 26-jährige Fahrerin und ihr 27-jähriger „Beifahrer“. Die junge Frau wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Ihr Begleiter wurde nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt.

Ein bei dem 27-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest hat einen Wert von über 2 Promille ergeben. Um zu klären, ob die Fahrerin ebenfalls alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden darum gebeten sich mit sachdienlichen Hinweisen unter der Telefonnummer 069/755-10800 an das 8. Polizeirevier zu wenden. Die Ermittlungen dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: