Seitlich mit LKW kollidiert

BAB 10 –
Am 06.09.2021 gegen 18:56 Uhr befuhr ein 40-jähriger BMW Fahrer die BAB 10 in Richtung Hamburg. Im
Baustellenbereich zwischen dem Autobahndreieck Pankow und der Anschlussstelle Mühlenbeck versuchte
dieser einen Sattelzug zu überholen. Dabei kam er nach rechts von der eigenen Fahrbahn ab und kollidierte
in weiterer Folge zwei Mal mit dem neben ihm befindlichen Sattelzug. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.
Der entstandene Schaden wird auf ca.1000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: