Seitlich zusammengestoßen

BAB 24 Wittstock/D. – 

Ein 51-jähriger Deutscher fuhr gestern gegen 17:40 Uhr nach dem Verlassen der Rastanlage Prignitz West (Bundesautobahn 24) mit seinem Kleintransporter der Marke Nissan auf der Beschleunigungsspur seitlich gegen einen, in gleiche Richtung fahrenden polnischen Kleintransporter, der von einem 54-jährigen Polen gesteuert wurde. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von 5.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: