Werbeanzeigen

Seitliche Kollision

 BAB 15 bei Vetschau: Am Mittwoch wurde die Polizei zur Mittagszeit zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich auf der BAB 15 zwischen Vetschau und Cottbus-West ereignet hatte. Ein PKW OPEL stand nach einer Motorpanne gesichert auf dem Standstreifen und der Fahrer eines MERCEDES-Sattelzuges hatte das havarierte Fahrzeug trotz Warndreieck und Warnblinkanlage zu spät wahrgenommen. Es kam zur seitlichen Kollision, die rund 2.000 Euro Sachschaden zur Folge hatte. Verletzt gab es nicht, aber der Astra war anschließend nicht mehr fahrbereit.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: