Seitlichen Abstand unterschätzt

#Schönefeld: Im Industriegebiet der Sarirstraße ereignete sich am Mittwochabend ein Verkehrsunfall, der seine Ursache in der Missachtung des notwendigen Seitenabstandes hatte. Ein MERCEDES-LKW mit Anhänger war gegen 18:15 Uhr mit einem PKW BMW kollidiert, so dass ins Protokoll mindestens 2.000 Euro Sachschaden aufzunehmen waren. Personen kamen dabei nicht zu Schaden.

%d Bloggern gefällt das: