Sekundenschlaf

Werder (Havel), Brandenburger Straße – 

Sonntag, 21.01.2021, 01:53 Uhr – 

 

Eine Zeugin konnte beobachten, wie ein Pkw Mini plötzlich gegen einen Baum in der Brandenburger Straße fuhr. Die 20-jährige Kleinwagenfahrerin gab gegenüber den aufnehmenden Beamten an, dass sie während der Fahrt eingeschlafen sei. Am Baum entstand ein leichter Schaden. Das Auto musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Gegen die Frau wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: