Selbstbeherrschung verloren

#Schwedt/Oder – 

Polizisten wurden in den späten Nachtstunden des 20.10.21 zu einem Tankstellengelände in die Steinstraße gerufen. Drei Männer konsumierten dort gemeinsam Alkohol und machten sich über den Fahrer eines PKW Renault lustig, der zu diesem Zeitpunkt die Tankstelle nutzte. Der 23-jährige Fahrer des Renault geriet darüber in Wut und fuhr auf die drei Männer zu. Im letzten Moment wich er aus, touchierte aber mit seinem Außenspiegel den Arm von einem der Männer, der dabei leicht verletzt wurde. Zunächst entfernte sich der Renaultfahrer, erschien aber später wieder am Ort des Geschehens. Die Polizeibeamten nahmen eine Strafanzeige auf und stellten den Führerschein des PKW-Fahrers sicher. Die Kriminalisten der Inspektion Uckermark werden weitere Ermittlungen führen.

%d Bloggern gefällt das: