Senior mit Fahrrad gestürzt und schwer verletzt

#Berlin – Eine schwere Kopfverletzung sowie Schürfwunden am Bein zog sich heute Morgen ein älterer Herr zu, der in Hakenfelde mit seinem Fahrrad gestürzt war. Der Senior war gegen 8.45 Uhr in der Streitstraße unterwegs, als er an der Einmündung Goltzstraße aus noch unbekannter Ursache mit dem Fahrrad zu Boden fiel. Ein Passant sowie die Besatzung einer herbeigewinkten Funkstreife versorgten den Verletzten, wobei sie von einem zufällig vorbeikommenden Arzt unterstützt wurden. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst brachte den 94-Jährigen in eine Klinik, wo er zur stationären Behandlung aufgenommen wurde. Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 2 (West) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

%d Bloggern gefällt das: