Seniorin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

#Berlin – Gestern Vormittag erlitt eine Fußgängerin in Friedrichsfelde bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Ersten Erkenntnissen zufolge überschritt die 82-Jährige gegen 11.40 Uhr die Volkradstraße und wurde auf der Straße von einem Toyota erfasst, der aus Richtung Rummelsburger Straße kommend von einer 66-Jährigen in Richtung Schwarzmeerstraße gesteuert wurde. Die Fußgängerin wurde durch den Zusammenstoß auf die Straße geschleudert. Mit Kopf- sowie Rumpf und Beinverletzungen wurde sie in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Die Ermittlungen führt das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 6.

%d Bloggern gefällt das: