Seniorin bestohlen und Geld abgehoben

Blankenfelde-Mahlow, Ibsenstraße –
Aktuell (Tatzeit: Dienstag, 29.09.2020, 11:40) – 

Ende September erstattete eine heute 80-jährige Mahlowerin Strafanzeige bei der Polizei, nachdem ihr mindestens ein bislang unbekannter Täter die Geldbörse entwendet und mit ihrer EC-Karte Geld abgehoben hatte. Die Seniorin ging am Dienstag, den 29.09.2020 gegen 11:30 Uhr zum Einkaufen zu einem örtlichen Verbrauchermarkt in der Mahlower Ibsenstraße. Als sie ihre Einkäufe an der Kasse bezahlen wollte, stellte sie fest, dass sich ihre Geldbörse nicht mehr in der Jackentasche befand. Wenige Minuten zuvor hatte sie noch bei einem Backshop innerhalb des Marktes Zugriff auf die Geldbörse gehabt.



Sie ging daraufhin zu Ihrer Hausbank, um ihre EC-Karte sperren zu lassen. Hier teilte man ihr mit, dass in der Zwischenzeit von ihrem Konto bereits mehrere Male Geld abgehoben worden war. Während sich in der Geldbörse ein niedriger zweistelliger Betrag befunden hatte; entstand durch die Abhebungen ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich.

Täter 1:                                                      Täter 2:

Scheinbares Alter: 20-25 Jahre              Scheinbares Alter: 16-20 Jahre
Schwarze Haare, an den Seiten rasiert   Schwarze, mittelkurze Haare
Schwarze Jacke, helle Hose                  Bordeauxroter Kapuzenpullover „Nike“
Turnschuhe „Nike“                                Dunkle Hose, dunkle Turnschuhe

Die Polizei konnte im Rahmen der Ermittlungen nun Überwachungsbilder des Geldautomaten in Mahlow, Am Bahnhof, sichern, welche die zwei Täter beim Abheben des Geldes zeigen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Diebstahls und Betruges und fragt:

Wer kennt die beiden unbekannten Tatverdächtigen? Wer kann Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort geben? Zeugen des Sachverhalts werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Rufnummer 03371-600 0 zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle des Landes Brandenburg. Alternativ können Sie auch das Hinweisformular in unserem Bürgerportal unter: polbb.eu/hinweis nutzen.

%d Bloggern gefällt das: