Sexueller Missbrauch eines Kindes

Kreis Steinfurt/ Greven/Nordwalde (ots)

Die Polizei Steinfurt ermittelt nach einem Vorfall, der sich bereits am 02. Januar 2018 ereignet hat, wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes. Ein 13-jähriges Mädchen hatte seinerzeit über eine Social-Media-Plattform einen jungen Mann kennengelernt. Man traf sich und fuhr gemeinsam mit dem Pkw des Mannes in einen Feld- bzw. Waldweg zwischen Nordwalde und Greven. Hier wurde die 13-Jährige von dem Unbekannten, der sich mit Vornamen „Baschar“ (phon.) nannte, sexuell missbraucht. Der Mann war etwa 18 bis 25 Jahre alt, etwa 185-190 cm groß, hatte eine normale bis kräftige Statur und braune Augen. Bei dem Fahrzeug des Unbekannten soll es sich um einen grünen Volkswagen mit ST-Kennzeichen gehandelt haben. Nach Angaben der Geschädigten wurde ein Phantomfoto gefertigt. Die Ermittler fragen: Wer kann Angaben zu dem beschriebenen und auf dem Phantomfoto abgebildeten Mann machen? Hinweise bitte an die Polizei Greven, Telefon 02571/928-4455.

Link zum Fahndungsportal der Polizei NRW:

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/nordwalde-schwerer-sexueller-missbrauch-von-kindern

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: