Sicherheitsabstand missachtet

BAB 10 bei Niederlehme:       Die Missachtung des notwendigen Sicherheitsabstandes war am Montag die Ursache eines Verkehrsunfalls zwischen dem Dreieck Spreeau und Niederlehme. Gegen 14:30 Uhr waren zwei PKW NISSAN zusammengestoßen, blieben aber trotz eines geschätzten Gesamtschadens von 10.000 Euro weiterhin fahrbereit. Die Insassen beider Autos blieben unverletzt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: