Sicherheitsabstand nicht eingehalten

 BAB 24/ Herzsprung –    

Zwischen der Raststätte Walsleben-Ost und der Anschlussstelle Herzsprung befuhr am Sonntag gegen 14.30 Uhr ein 35-jähriger polnischer Fahrzeugführer mit seinem Pkw Audi die BAB 24 in Richtung Hamburg. Offenbar unterschritt er den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand zu dem vor ihm fahrenden Pkw VW eines 38-Jährigen und fuhr auf das Fahrzeug. Die beiden Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: