Silvesterparty aufgelöst- Anzeige gefertigt

#Wachtendonk-Wankum (ots)

In der Silvesternacht gegen 23.00 Uhr erhielten die Beamten der Wache Geldern den Hinweis auf eine Party in einem Hotel. Durch übermäßigen Lärm und einen gut gefüllten Parkplatz bestätigte sich der Eindruck für die eingesetzten Kolleg*innen. Im Hotel war alles für eine ausschweifende Silvesterparty hergerichtet, die nicht mit der Coronaschutzverordnung zu vereinbaren war. Durch die Beamten wurde die Party aufgelöst und eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: