Sinnlose Beschädigung

Brandenburg an der Havel, Hohenstücken, Tschirchdamm – 

Feststellzeit: Dienstag, 20.10.2020, 06:06 Uhr –

In den zurückliegenden Nachtstunden wüteten derzeit noch unbekannte Personen auf dem Tschirchdamm und zerstörten sinnlos zwei Glasscheiben einer Bushaltestelle. Der Schaden dieser unnötigen Tat, die die komplette Zerstörung der Scheiben zur Folge hatte, beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen. Die Kripo ermittelt und fragt nun:

Wer hat die Tat beobachtet, oder kann diesbezüglich Hinweise machen? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können Sie auch unser Hinweisformular im Bürgerportal nutzen. Dieses erreichen Sie unter: www.polizei.brandenburg.de

%d Bloggern gefällt das: