Sitzung des Kreiswahlausschusses: Endgültiges Wahlergebnis der Bundestagswahl im Wahlkreis 61

Heute tagte der Kreiswahlausschuss des Bundestagswahlkreises 61. Er hat in öffentlicher Sitzung das endgültige Wahlergebnis festgestellt:

Wahlberechtigte: 232.797

Wähler/innen: 190.547

Ungültige Erststimmen: 1.702

Gültige Erststimmen: 188.845

Ungültige Zweitstimmen: 1.662

Gültige Zweitstimmen: 188.885

Von den gültigen Erststimmen (Wahlkreisbewerber) entfallen auf:

  • Dr. Saskia Ludwig, Christlich Demokratische Union Deutschlands: 26.050
  • Tim Krause, Alternative für Deutschland): 17.302
  • Olaf Scholz, Sozialdemokratische Partei Deutschlands: 64.271
  • Norbert Müller, DIE LINKE: 14.701
  • Linda Teuteberg, Freie Demokratische Partei: 16.872
  • Annalena Baerbock, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: 35.452
  • Orson Baecker, Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative: 3.367
  • Andreas Menzel, FREIE WÄHLER: 3.439
  • Frank Ehrhardt, Deutsche Kommunistische Partei: 369
  • Daniel Margraf, Ökologisch-Demokratische Partei: 804
  • Doris Rust, Basisdemokratische Partei Deutschland: 3.019
  • Lukas Minogue, Partei der Humanisten: 458
  • Benjamin Körner, Volt Deutschland: 1.004
  • Lu Yen Roloff, EINFACH MACHEN: 845
  • Edmund Müller, Ihre parteilose Direktstimme im Bundestag für Mitbestimmung: 442
  • Antje Grütte, Internationalistisches Bündnis: 57
  • Ingo Charnow, Parteilos: 393

Von den gültigen Zweitstimmen (Landesliste) entfallen auf:

  • Christlich Demokratische Union Deutschlands: 26.287
  • Alternative für Deutschland: 18.658
  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands: 50.965
  • DIE LINKE: 19.110
  • Freie Demokratische Partei: 20.210
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: 35.865
  • PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ: 4.562
  • Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative: 2.795
  • FREIE WÄHLER: 3.115
  • Nationaldemokratische Partei Deutschlands: 239
  • Deutsche Kommunistische Partei: 271
  • Ökologisch-Demokratische Partei: 575
  • Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands: 79
  • Basisdemokratische Partei Deutschland: 2.977
  • Partei der Humanisten: 368
  • Piratenpartei Deutschland: 705
  • Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei: 469
  • UNABHÄNGIGE für bürgernahe Demokratie: 613
  • Volt Deutschland: 1.022
  • EINFACH MACHEN: 0
  • Ihre parteilose Direktstimme im Bundestag für Mitbestimmung: 0
  • Internationalistisches Bündnis: 0
  • Parteilos: 0

Der Kreiswahlausschuss hat weiter festgestellt, dass Olaf Scholz (SPD) mit 64.271 die meisten Stimmen erhalten hat und damit im Wahlkreis 61 Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow-Fläming II gewählt ist.

%d Bloggern gefällt das: