Sofian Chahed verlängert seinen Vertrag beim 1. FFC Turbine Potsdam

Unser Cheftrainer Sofian Chahed hat seinen Vertrag bei Turbine bis 2025 verlängert.
Zur seiner Verlängerung bei Turbine Potsdam sagt er: „Ich freue mich, dass ich
weiterhin der Turbine Familie angehören kann, um die positive Entwicklung
weiterzugehen. Außerdem freue ich mich über das Vertrauen, welches mir dadurch
geschenkt wurde. Das werde ich mit guter Arbeit zurückzahlen und hoffe, dass wir
diesen erfolgreichen Weg gemeinsam bestreiten werden.“
So ist auch unser Präsident Rolf Kutzmutz sehr glücklich, Sofian Chahed als Trainer
unser Spielerinnen zu behalten: „Wir sind sehr froh über die Verlängerung des
Vertrages mit unserem Cheftrainer. Sie ist Ausdruck für das gegenseitige Vertrauen
und die Wertschätzung. Die Vertragsverlängerung gibt unserem Verein
Planungssicherheit und bietet Sofian die Möglichkeit, ein Team, das er maßgeblich
geformt hat, auch zielgerichtet weiterzuentwickeln. Darüber hinaus hat das Ganze
auch eine Signalwirkung für den ganzen Verein, was die gemeinsame langfristige
Zusammenarbeit und seine Entwicklung betrifft.“
Der gesamte Verein freut sich sehr, dass Sofian weiterhin Teil unserer Turbine Familie
bleibt!

%d Bloggern gefällt das: