Werbeanzeigen

Soiree am 14.09., 17 Uhr im Potsdam Museum

Der Verein für musikalisch-literarische Soireen in Potsdam lädt zur nächsten Soiree ein:

„Musikalische Spuren aus Italiens Barockzeit“  im Potsdam Museum am 14. 9.19,  um 17.00 Uhr hinweisen.

Es spielen:

Yasuko Fuchs-Imanaga, Flöte

Marianne Boettcher, Violine

Ehrengard von Gemmingen, Cello

Yuko Tomeda, Cembalo

Es erklingen:

Kompositionen von Vivaldi, Corelli, Tartini, J.S. Bach, Friedrich dem Großen und C.Ph.E. Bach

Die Eintrittskarte berechtigt ebenfalls zum Besuch der aktuellen Sonderausstellung „Potsdam unter dem Roten Stern. Hinterlassenschaften der sowjetischen Besatzungsmacht 1945 bis 1994“.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: